genussmustergüte

Vortrag, Anekdote, Spaziergang & Konzert
Im Landgut Holzdorf
Sonntag, 21. Juni – 18:00 Uhr

„genussmustergüte“

Sonntag, 21. Juni 2020 | 18:00 Uhr | Landgut Holzdorf

Das historische Rittergut Holzdorf wurde am Beginn des 20. Jahrhundert durch den Industriellen Otto Krebs unter dem Einsatz erheblicher Mittel zu einem Mustergut ausgebaut. In großem Stil wurde hier in Gewächshäuser, Feld-, Forstwirtschaft, Tierzucht und Bewässerungstechnik, modernsten Maschinen- und Gerätepark, Wege- und Straßenbau, Arbeiterunterbringung, Gutsgebäude, Herrenhaus, einen einmaligen Park der Moderne, Swimmingpool, Rosengarten, Kunst und Musik investiert. Dadurch wurde eine eigene Welt geschaffen, die nicht nur autark funktionierte, sondern auch, wenn nötig, andere mit versorgte. Die Diakonie Stiftung WL schafft neue, alte Formen des Lebens mit dem Ort, das dem Geerbten gerecht werden und den Möglichkeiten des gegenwärtigen Raum geben kann.

Vortrag/ Führung:
Carsten Meyer

Musik:
Johanna Krüger, Peter Haischer

Bilder der Veranstaltung